Zweites Ich

Hier ein weiterer Text von Elfenflügel“:

Ich sehe, wie Du neben mir sitzt, doch Du siehst mich nicht.

Du flüchtest Dich in Deine kleine Fantasywelt, wo nur meine Freundin und Dein Handy drin Platz haben …

Ich versuche, mit Dir über uns zu sprechen – doch Dir wäre es am Liebsten, wenn ich überhaupt nicht existieren würde …

Für unsere Tochter bist Du phasenweise da, machst Blödsinn mit ihr und tust so, als wärst Du fröhlich – aber uns beiden gibst Du nicht mal eine Chance.

Ich fragte Dich, ob Du Deinen Kopf mal von einem Neurologen untersuchen lassen kannst  die ständigen Gefühlswechsel, die Sachen, die Du immer wieder sagst, um mich zu verletzen, mit denen Du unsere Ehe auf‘ s Spiel setzt … Kommen sie von Deiner Krankheit oder von Deinem Kopf?

Ich verzweifle langsam an Dir und fühle mich so hilflos, weil nur ich sehe, was kaputt geht und Du scheinbar nicht …

Oder machst Du das mit Absicht?

Ich bin so hilflos, weil ich Dir nicht helfen kann und dränge Dich mit meinen Versuchen scheinbar noch weiter von uns weg.

Wer hilft mir? Wer sagt mir, was ich tun kann?

Du warst immer schon etwas neben der Spur, mit einem starken Drang zur Selbstzerstörung – aber nun ist es besonders extrem!

Willst Du Dich selbst bestrafen, indem Du MIR weh tust?

Advertisements

Mit Tag(s) versehen: , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: